Feuerwehr Ulm Einsingen

Zimmer/Wohnungsbrand

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Am 31.05.2016 wurden wir um 06:28 zu einem Zimmer/Wohnungsbrand in die Rötelbachstraße alarmiert.
Da bereits alle Hausbewohner das Haus verlassen hatten, ging ein Trupp unter Atemschutz sofort in den Keller vor um den dortigen Brandherd zu bekämpfen. Dieser entwickelte sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei durch den Stromkasten, der durch Wasser und Schlamm des vorherigen Unwetters stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, das Gebäude wurde im Anschluss betlüftet. 12 Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung und mussten teilweise ins Krankenhaus eingeliefert werden berichtet die SWP. Unterstützende Kräfte kamen aus Ulm und Eggingen.
(Bilder Thomas Heckmann, Feuerwehr Einsingen)